Skip to content

Alles Wichtige zu deiner
Olivenbaum Patenschaft

Was du zu deiner Olivenbaum Patenschaft bei Organic Farming Italy wissen solltest.

Hier findest du alle Fragen und Antworten.

Was bedeutet Olivenbaum Patenschaft?

Bei einer Olivenbaum Patenschaft bist du für die Laufzeit Pate des Olivenbaumes. Der Baum wird nicht für dich gepflanzt, er wächst schon seit vielen Jahren in dem Olivenhain. Manche Olivenbäume sind mehrere hundert Jahre alt. Pate bedeutet, dass du alleine die Schirmherrschaft dieses Baumes hast. Er bekommt ein Holzschild mit deinem Namen darauf, oder einen Namen, den du dir aussuchst. Während der Zeit der Adoption kannst du deinen Baum besuchen kommen, wenn du dich vorab bei uns anmeldest.

Zur Kontaktseite Kontakt zu den Bio-Farmen

Die Olivenbäume stehen nicht frei zugänglich, sondern auf unserer Farm. Deshalb ist es notwendig, dass du einen Besuchstermin mit uns vereinbarst.

Wie lange dauert eine Olivenbaum Patenschaft?

Eine Patenschaft läuft immer über ein Jahr, also 365 Tage nach dem Abschluss. Ein paar Wochen vor dem Ablauf der Patenschaft schreiben wir dich an und fragen dich, ob du noch ein weiteres Jahr verlängern willst. Das kannst du dann frei entscheiden. Eigentlich gäbe es auch die Möglichkeit ein Abonnement anzubieten, aber wir wollen vermeiden, dass Patenschaften verlängert werden, ohne dass die Pateneltern das wirklich wollen. Vielleicht hätten sie in diesem Falle einfach nur vergessen, rechtzeitig zu kündigen. Dann liefen sie in eine Abo-Falle, was wir nicht wollen.

Kann ich mir meinen Olivenbaum aussuchen?

Das geht natürlich theoretisch schon. Aber dafür müsstest du bei uns vor Ort sein und wissen, welche Olivenbäume die Richtigen sind, also die richtige Größe haben und noch frei sind. So ist es in den meisten Fällen so, dass wir die Bäume aussuchen. Du kannst aber bei der Bestellung angeben, ob dein Baum bestimmte Eigenschaften haben sollten, z.B. einen schönen Meerblick haben, oder besonders alt sein soll. Wir versuchen dann das umzusetzen.

Olivenbaum Patenschaft Ernte 2020
Olivenbaum Patenschaft bei der Ernte 2020

Was bekomme ich als Pate eines Baumes?

Wenn du eine Patenschaft eines Olivenbaumes abschließt beommst du ein Zertifikat und ein Holzschild an deinem Olivenbaum. Von dem Baum machen wir dann Fotos und eine Video. Das alles laden wir dann wahlweise in einen Dropbox-Ordner hoch und schicken dir den Link oder wir erstellen eine WhatsApp-Gruppe eigens für deine Patenschaft und laden dort die Bilder und das Video hoch. Solltest du schon eine Adoption haben und eine WhatsApp-Gruppe besitzen, schreibe uns einfach per WhatsApp an: Whatsapp: +49 151 6596 3737.

In der Gruppe bekommst du auch Updates zu deinem Baum, wenn es etwas Neues gibt. Also zum Beispiel wenn Ubaldo mit seinem Team deinen Olivenbaum beschnitten hat, oder er zu blühen beginnt. Das können wir allerdings nicht garantieren. Es hängt immer davon ab, wie wir die Zeit finden dir News zu schicken.

Ist das Projekt "Olivenbaum adoptieren" CO2neutral?

Unsere Farmen sind biologisch zertifiziert und absolut nachhaltig orientiert. Und das versuchen wir auch auf alle Begleitmaßnahmen anzuwenden. So verwenden wir z.B. für die Geschenk-Pakete einen Karton, der zu 40% aus recyceltem Material und zu 60% aus Gras hergestellt wird. Das Füllmaterial ist zu 100% aus Maisstärke gefertigt.

Und wir verschicken das Olivenöl nicht von Italien aus an alle Paten sondern haben Lager in den Ländern eingerichtet, aus denen die meisten Paten kommen. Die Lagerstätten werden einmal mit einem LKW angefahren und mit Olivenöl beliefert. Von dort aus werden die Paten mit ihrem Olivenöl versorgt.

Was ist der Unterschied zu dem Geschenk-Paket?

Bei der normalen Adoption bekommst du alles digital. Das Zertifikat als PDF, das Video und die Fotos entweder in einem Dropbox-Ordner oder in einer WhatsApp-Gruppe.
 
Wenn du aber etwas in Händen halten willst, um es auf einer Hochzeit oder einem Geburtstag zu überreichen, solltest du ein Geschenkpaket wählen. Denn bei dem Geschenkpaket bekommst zusätzlich zu den digitalen Dingen etwas nach Haus geschickt. Ein Paket aus Gras-Karton. Der Inhalt ist ein schöner Holzrahmen mit echter Glasplatte in dem das Zertifikat auf schönem Karton gedruckt steckt. Zudem ist eine Musterflasche (250 ml) von dem Olivenöl der Farm dabei.

Was ist die Taggiasca Olive?

Die Taggiasca Olive ist eine sehr berühmte Olivensorte aus der Gegend von Imperia. Sie hat eine jahrtausend alte Geschichte und gilt als die beste Olive Italiens. Im 7ten Jahrhundert wurde sie von den Mönchen des Heiligen Columban nach Imperia gebracht und dort kultiviert. Das Kloster der Mönche war in der Gemeinde Taggia, die Namensgeberin der Olivensorte. Mehr >>