Skip to content
Sauberste Strände Italiens

Beliebt: sauberste Strände Italiens 2020: Ligurien

Sauberste Strände Italiens

Sauberste Strände Italiens in Ligurien erhalten die meisten blauen Flaggen der Foundation for Environmental Education auch in 2020

Sauberste Strände Italiens: Die Stiftung für Umwelterziehung (FEE) (Foundation for Environmental Education) ist die weltweit größte Organisation für Umwelterziehung mit Mitgliedern in 77 Ländern. Durch unsere fünf bahnbrechenden Programme ermöglichen wir den Menschen, sinnvolle und zielgerichtete Maßnahmen zu ergreifen, um zur Schaffung einer nachhaltigeren Welt beizutragen.

Die legendäre Blaue Flagge ist eines der weltweit anerkanntesten freiwilligen Umweltzeichen für sauberste Strände, Yachthäfen und Betreiber nachhaltiger Bootstouristen. Um sich für die Blaue Flagge zu qualifizieren, müssen eine Reihe strenger Umwelt-, Bildungs-, Sicherheits- und Zugänglichkeitskriterien erfüllt und eingehalten werden.

Umwelterziehung


Im Mittelpunkt der Ideale des Blue Flag-Programms steht das Ziel, die Öffentlichkeit mit ihrer Umgebung zu verbinden und sie zu ermutigen, mehr über ihre Umgebung zu erfahren. Daher müssen Aktivitäten zur Umwelterziehung angeboten und gefördert werden sowie eine permanente Anzeige von Informationen, die für den Standort relevant sind, in Bezug auf Biodiversität, Ökosysteme und Umweltphänomene.

Tausend Dank an unseren vielen Mitglieder und Adoptiv-Eltern der Bio Bäume! Auch Dank Euch haben die Strände in Ligurien als sauberste Strände Italiens diese tolle Auszeichnung verdient!

Immerhin liegt unser großes Bio-Areal direkt oberhalb der Küste und trägt mit seiner nachhaltigen Landwirtschaft einen Teil an dieser tollen Entwicklung bei. Für uns eine große Motivation so weiter zu machen und diesen Weg auszubauen.

Sauberste Strände Italiens

Die Kriterien für die Bewertung: sauberste Strände

Die Gemeinden müssen für den Erhalt der Blauen Flagge für sauberste Strände Italiens:

  • Informationen über die Umwelt der Küstenzone, Badewasserqualität, Verhaltensregeln und das Programm „Blaue Flagge“ selbst ausstellen sowie Umweltaktivitäten anbieten,
  • Anforderungen und Standards zur Badewasserqualität und Behandlung von Abwässern einhalten: im Abstand von höchstens 30 Tagen eine Wasserprobe analysieren und nach spätestens einem weiteren Monat darüber informieren,
  • eine Kommission für das Strandmanagement einrichten, sich an rechtliche Bestimmungen halten, Standards zur Abfallentsorgung erfüllen,
  • die Präsenz von Rettungsschwimmern, Erste-Hilfe Material und den sicheren Zugang zum Strand gewährleisten sowie Notfallpläne vorsehen.

Wenn für einzelne Kriterien, zum Beispiel die Wasserqualität, höhere nationale Standards existieren, dann haben diese Vorrang. Die Blaue Flagge wird oft als Aushängeschild bestimmter touristischer Regionen verwendet. Wird ein Strandgebiet mit der Flagge ausgezeichnet, soll das auf einen sehr hohen Standard der Sauberkeit des Badewassers und der umliegenden Natur hinweisen.

Mit diesem Tool könnt ihr sehen, welche Strände mit blauen Flaggen ausgezeichnet wurden. = sauberste Strände

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp
Share on google

Das aktuelle Wetter in Oneglia/Imperia

24°C
Overcast clouds

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant?

Alles über die Taggiasca Olive
Nachhaltige Landwirtschaft

Alles über die Taggiasca Olive

Die Taggiasca Olive gilt als die bekannteste und wohl schmeckendste Olive weltweit. Es lohnt sich also, dem Mythos Taggiasca Olive auf den Grund zu gehen und mehr über die berühmte Frucht zu erfahren.

Weiterlesen »
Olivenernte 2020 frische Taggiasca
Nachhaltige Landwirtschaft

Glücklich über die Olivenernte 2020

Die Olivenernte 2020 lässt die Bio-Farmer erfreut in den Winter blicken. Durch den vielen Regen kurz vor der Ernte haben sich die Oliven vollgesogen und geben einen sehr guten Ertrag.

Weiterlesen »